Pfarrgemeinde Gröbenzell - St. Johann Baptist
Sie befinden sich hier: Pfarrgemeinde > Aktuelles

Firmung am 31. März 2017

Firmung 2017In zwei feierlichen Gottesdiensten um 9:00 Uhr und um 14:30 Uhr wurden in der Pfarrkirche am Freitag, den 31. März, 69 junge Christen aus unserer Pfarrei gefirmt.

Das Sakrament der Firmung spendete ihnen Domkapitular Lorenz Kastenhofer.

Beide Gottesdienste gestaltete der Chor InTakt unter Leitung von Michael Kohmünch. Mit seinen schwungvollen Liedern hat der Chor die ganze Feiergemeinde mitgerissen und eine begeisternde Stimmung verbreitet.

Der Domkapitular ging in seiner Predigt auf die Lesung aus der Apostelgeschichte ein, in der das Pfingstgeschehen beschrieben wird.

Er sprach die Jugendlichen direkt an und kam auf eine Situation in ihrem Schulalltag zu sprechen. Manche Schüler brächten zu einer Mathe-Schulaufgabe ein Maskottchen mit, damit es ihnen Glück bringe und damit eine gute Note.

Gute Noten seien wichtig, so der Prälat, aber noch viel wichtiger sei es, als Christen so zu handeln wie die Menschen, denen Jesus in seiner Bergpredigt Glückseligkeit verheißt. Lorenz Kastenhofer nahm damit Bezug auf die zuvor gelesenen Seligpreisungen aus dem Matthäusevangelium. Keine Gewalt anwenden, das heiße z.B. nicht mitmachen, wenn Mitschüler gemobbt werden, barmherzig sein, könne bedeuten, die Macken der anderen zu ertragen und sich um die zu kümmern, die ausgegrenzt werden und schließlich Frieden stiften und damit in der eigenen Familie anfangen. Mit Hilfe des Heiligen Geistes, der ihnen heute geschenkt werde, könne dies gelingen.

Ein besonderes Anliegen waren dem Domkapitular die kirchlichen Berufe wie Priester, Diakone, Gemeindereferenten und Kirchenmusiker, für die er eindringlich warb.

Am Ende der Gottesdienste überbrachten Vertreter der evangelischen Zachäusgemeinde unseren Firmlingen einen herzlichen Gruß und gute Wünsche aus der evangelischen Gemeinde.

Zum Schluss bedankte sich Ursula Sonnleitner bei allen Pfarreimitgliedern, die zum Gelingen der Firmfeier beigetragen hatten. Die Firmbegleiterinnen holte sie nach vorne und überreichte allen eine Blume.

Anschließend bestand für die Eltern, Angehörigen und frisch Gefirmten beim Stehempfang im Kardinal-Döpfner-Saal und bei herrlichstem Sonnenschein im Brunnenhof die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Firmbegleiter überreichten den Jugendlichen die von Gemeindemitgliedern gespendeten Firmgeschenke sowie die Firmurkunden.

In der Bildergalerie sind Fotos von den Firmgottesdiensten zu sehen.

Diese Fotos hat der Eichenauer Fotograf Matthias Wegner der Pfarrei freundlicherweise für die Website zur Verfügung gestellt.

Diese und viele andere Fotos sind auf einer Passwort geschützten Online Galerie der Website des Fotografen zu sehen und können dort bestellt werden.

Die Zugangsdaten dazu können bei Herrn Wegner unter 08141 35 53 90 oder per Mail info(at)foto-mw.de erfragt werden.