Pfarrblatt - Aktuelles aus der Pfarrei

Im Pfarrblatt finden sich Berichte über aktuelle Ereignisse und Veranstaltungen in der Pfarrgemeinde und auch ein Terminkalender.
Das Pfarrblatt erscheint alle 14 Tage.

Pfarrblatt Nr. 21 2021   downloaden
Pfarrblatt Nr. 22 2021   downloaden
Pfarrblatt Nr. 23 2021   downloaden

Das Pfarrmagazin „Impulse"

  • erscheint dreimal jährlich
  • in einer Auflage von 8000 Exemplaren
  • umfasst 28, manchmal auch 32 Seiten
  • wird (soweit möglich) an alle Gröbenzeller Haushalte verteilt

Das Redaktionsteam von „Impulse" möchte alle in Gröbenzell lebenden Menschen ansprechen, evangelische, katholische und auch diejenigen, die den Kirchen eher fern stehen. Durch aktuelle - nicht nur religiöse - Themen soll das Magazin neugierig machen.

Jede Ausgabe steht unter einem Schwerpunktthema, dem mehrere Artikel gewidmet sind. Artikel zu Titelthemen und jahreszeitlich passenden Themen verfasst das Redaktionsteam selbst, führt Interviews oder bittet Experten aus Theologie, Philosophie oder Politik etwas zu schreiben. Daneben werden auch Personen, Gruppen und Ideen aus der Pfarrgemeinde vorgestellt, um deutlich zu machen, wie lebendig und vielfältig St. Johann Baptist ist.

Dem Redaktionsteam gehören an:

  • Christa Pröbstl
  • Bettina Thöne (Leitung)
  • Gabriele Wenng-Debert

Wer sich für die Redaktionsarbeit interessiert, ist herzlich eingeladen, mitzuarbeiten. Auch Menschen, die das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und bei einem Spaziergang durch Gröbenzell ein paar Hefte austragen, sind jederzeit sehr willkommen. Für all diejenigen, die nicht in Gröbenzell wohnen oder in deren Straße das Magazin nicht ausgetragen wird, gibt es die Möglichkeit „Impulse" zu abonnieren. Interessenten wenden sich bitte ans Pfarrbüro, Tel: 0 81 42 / 5965-0.

Hier finden Sie einige Ausgaben unseres Pfarrmagazins:

Advent/Weihnachten 2021 (aktuelle Ausgabe)

Perspektiven gesucht

Die Ausgabe Advent/Weihnachten 2021
PDF (0, 74 MB)

Ostern 2021 (PDF 0,70 MB)

Als Ergänzung zum Interview mit Dr. Martin Schneider "Raus aus der Komfortzone! - Bedeutung der Resilienz in der Krise" (S. 16) der Beitrag von Dr. Schneider "Wachsen an Verwundungen - Was Theologie und Ethik zum Resilienzdiskurs beitragen können", erschienen im Heft 7/2018 der Zeitschrift "zur debatte" mit freundlicher Genehmigung der Kath. Akademie Bayern

Ergänzung zum Artikel von Dr. Helmut Schnieringer "Den Tod überleben - wie glaubwürdig ist der christliche Glaube an eine Auferstehung der Toten?" (S. 6)

Sommer 2021 (PDF 0,71 MB)

Ergänzungen von Artikeln online:

  • Für oder gegen den Staat zum Artikel von Christine Drini "Das Reich Gottes als politische Größe" (S. 10) downloaden
  • Adressen für Beratung und Hilfe als Ergänzung zum Interview mit Sandra Beslmeisl "Ist mein Kind depressiv?" (S. 18) downloaden