Pfarrgemeinde Gröbenzell - St. Johann Baptist
Sie befinden sich hier: Soziales Engagement > Oekumenischer Sozialdienst

Oekumenischer Sozialdienst

Der Oekumenische Sozialdienst, der aus der Idee der Nachbarschaftshilfe hervorgegangen ist und 1971 gegründet wurde, gehört heute mit knapp 1000 Mitgliedern zu den größten Vereinen in Gröbenzell.

Zu den wichtigsten Aufgaben des Vereins zählt die Krankenpflege, die professionelle Betreuung alter und kranker Menschen.
Die Aufgabengebiete im einzelnen sind:
  • Essen auf Rädern
  • Kinderpark
  • Familienpflege und Altenhilfe
  • Ambulante Alten-, Kranken- und Behindertenpflege
  • Betreutes Wohnen zu Hause
  • Tagespflege für zwölf Pflegebedürftige
  • Sozial- und Seniorenberatung
  • Gesprächskreise,
  • Kleiderkammer
  • Begegnungsstätte mit vielfältigem Angebot an Kursen, Vorträgen, Sport- und Spielmöglichkeiten, lockeren Treffen im Wintergarten-Café und einem regelmäßigem Mittagstisch dreimal die Woche.

Mehr Informationen, hier...

Neue Leiterin des Kinderparks

Verabschiedung der Geschäftsführerin