Sie befinden sich hier: Pfarrgemeinde > Aktuelles

Fastenessen war ein großer Erfolg

Fastenessen 2019

Ca. 110 Mitglieder aus der Pfarrgemeinde kamen zum traditionellen Fastenessen und bekundeten so ihre Solidarität mit benachteiligten Mitmenschen in der Einen Welt.

Im Spendentopf befanden sich 784,50 €, beim Kerzenverkauf wurden 390 € eingenommen und 129,60 € beim Getränkeverkauf. Am Palmsonntag wurden beim Kerzenverkauf nochmals 317,80 € eingenommen. Nach Abzug der Ausgaben für Getränke, Rohkerzen, Gemüse und weitere Zutaten für die Fastensuppe bleibt ein Erlös von 1.199,39 €.

Die Mitglieder des AK Weltkirche bedanken sich ganz herzlich bei allen, die am Fastenessen teilgenommen, Kerzen gekauft, gespendet und uns bei der Arbeit ehrenamtlich unterstützt haben. Besonders bedanken wir uns für die Kuchenspenden, beim Kochteam für das Anrichten der Fastensuppe und den Helferinnen und Helfern beim Verzieren der Kerzen. Wir danken ganz herzlich auch den Rainbow Churchies mit Angelika Ostermeier, Michael Kohmünch, Helga Eham und Franz-Josef Becker-Thöne für ihre musikalische Darbietung.

Der Erlös aus dem Fastenessen und dem Kerzenverkauf wird demnächst – wie angekündigt – zu gleichen Teilen an das Mutter-Kind-Zentrum der Schwestern von der Hl. Elisabeth in Nowosibirsk/Sibirien, an das Haus Gnade in Haifa/Israel und an die gemeinnützige Hilfsorganisation des Malteserordens „Brotherhood of Blessed Gérard“ (von Pater Gerhard Lagleder) für ihre Arbeit in Südafrika – unter anderem für Kinder und AIDS-Kranke- überwiesen.

Für den Arbeitskreis Weltkirche Johann Liebl