Sie befinden sich hier: Pfarrgemeinde > Gruppierungen und Vereine > Kolpingsfamilie > Geschichte

Entstehung der Kolpingfamilie Gröbenzell

gegründet am 19.11.1987
Dank der Werbung durch Pfarrer Egid Schierer, dem die Gründung einer Kolpingsfamilie ein Herzensanliegen war, erschienen am 19.11.1987 ca. 30 Personen zur Gründungsversammlung.
Nach der Begrüßung durch Pfarrer Egid Schierer erläuterte Diözesan- und Landespräses Hans Stadler, wer in der Gründungsversammlung gewählt werden kann. In den Wahlausschuß wurden Bezirksvorsitzender Valentin Spieß von der Kolpingsfamilie Eichenau und Präses Hans Stadler berufen.
Folgende 23 Personen ließen sich als Mitglieder aufnehmen:
Pfarrer Egid Schierer, Kaplan Leo Sobik, Irene Donath, Annemarie und Eugen Schlegl, Johannes und Horst Widerra, Christiane Petzinger, Hans Groß, Mechthild Lingg, Margarete Aybauer, Hans und Maria Gläßer, Georg Gradl, Lorenz und Beatrice Hausler, Angela Kagerer, Heinrich Loibl, Andreas Merget, Christoph Ruettger, Josef Schütz, Annette und Johanna Wünsch, Manfred Meier,
(aus einem Bericht von Manfred Meier zum 10 jährigen Bestehen der Kolpingfamilie Gröbenzell)

Die Vorstände der Kolpingfamilie Gröbenzell
chronologisch geordnet

1. Vorstand  19.11.1987 bis 19.11.1990

 1. Vorsitzender: Irene Donath bis Januar 1988
                         Manfred Meier von Januar 1988
  Präses: Leo Sobik bis 15.9.1989
              Konrad Berr ab 1.11.1989 
  Schriftführerin: Annemarie Schlegl 
  Kassier: Johannes Widerra 
  Beisitzer: Hans Groß / Mechthild Lingg / Manfred Meier bis Januar 1988
 

2. Vorstand  19.11.1990 bis 19.11.1993

 1. Vorsitzender: Manfred Meier
  Präses: Konrad Berr bis 15.2.1991
              Egid Schierer ab 1.12.1991 bis 30.9.1993 
 2. Vorsitzende: Mechthild Lingg 
 Schriftführerin: Annemarie Schlegl
 Kassier: Otto Birzl
 Beisitzer: Hans Groß / Johanna Webersberger / Hans Gläßer / Josef Schütz / Eugen Schlegl
 

3. Vorstand  24.11.1993 bis 23.10.1996

 1. Vorsitzender: Kurt Eder
  Präses: Wolfgang Bischof
 2. Vorsitzende: Johanna Webersberger
 Schriftführerin: Annemarie Schlegl
 Kassier: Otto Birzl
 

4. Vorstand  23.10.1996 bis 18.12.1999

 1. Vorsitzender: Manfred Meier
  Präses: Wolfgang Bischof
 Schriftführerin: Marion Zenk
 Kassier: Otto Birzl
 Beisitzer: Hans Groß / Felix Mallmann / Eugen Schlegl
 

5. Vorstand  18.12.1999 bis 21.01.2003

 1. Vorsitzender: Eugen Schlegl
  Präses: Wolfgang Bischof
 2. Vorsitzende: Sybille Hocke
 Schriftführerin: Mechthild Lingg bis Sommer 2000
                      Christl Eder ab Sommer 2000
 Kassier: Hans Webersberger
 Beisitzer: Hans Groß / Felix Mallmann
 

6. Vorstand  22.01.2003 bis 03.02.2006

 1. Vorsitzender: Eugen Schlegl
  Präses: Wolfgang Bischof
  Neuer Präses: Edgar Nubert ab 24.01.2005
  2. Vorsitzende: Christl Eder
 Schriftführerin: Irene Kniprath
 Kassier: Hans Webersberger
 Beisitzer: Hans Groß / Felix Mallmann / Wolfgang Bien
 24.01.2005 Wolfgang Bien scheidet aus 

7. Vorstand  03.02.2006 bis 26.01.2009

 1. Vorsitzender: Eugen Schlegl
  Präses: Diakon Edgar Nubert
 2. Vorsitzende/r: nicht besetzt
 Schriftführerin: Irene Kniprath
 Kassier: Günter Hocke
 Beisitzer: Hildegard Wojtech / Felix Mallmann

8. Vorstand  26.01.2009 bis 30.01.2012

 1. Vorsitzender: Eugen Schlegl
  Präses: Diakon Edgar Nubert
 2. Vorsitzende/r: nicht besetzt
 Schriftführerin: Irene Kniprath
 Kassier: Günter Hocke
 Beisitzer: Isolde Schraml / Felix Mallmann
 

9. Vorstand  30.01.2012 bis 29.01.2015

 1. Vorsitzender: Manfred Meier
  Präses: Diakon Edgar Nubert
 2. Vorsitzende/r: nicht besetzt
 Schriftführerin: Theresa Bien
 Kassier: Günter Hocke
 Beisitzer: Isolde Schraml / Felix Mallmann
 

10. Vorstand  29.01.2015 bis heute

 1. Vorsitzender: Manfred Meier
  Präses: Diakon Edgar Nubert
 2. Vorsitzende/r: Felix Mallmann
 Schriftführer: Wolfgang Bien
 Kassier: Günter Hocke
 Beisitzer: Isolde Schraml / Elisabeth Radzieowski
 


 

Bereits verstorbene Mitglieder

 Georg Gradl  verstorben im Januar 1988
 Johann Widerra  verstorben im Dezember 1991
 Johann Mayer  verstorben im Mai 1996
 Hans Hobelsberger verstorben im November 2007
 Lydia Birzl verstorben im August 2012
 Maria Gläßer verstorben im November 2015
 Otto Birzl verstorben im März 2016

Herr, gib ihnen die ewige Ruhe.