Sie befinden sich hier: Liturgie > Kirchenmusik > Kirchenmäuse und Rainbow-Churchies

Die Kirchenmäuse und die Rainbow-Churchies

Kirchenmäuse und Rainbow-Churchies

Die Gröbenzeller Kirchenmäuse

„Singen das wollen wir, singen das sollen wir".
Nach diesem Motto treffen sich die „Kirchenmäuse seit 1997 regelmäßig am Donnerstagnachmittag von 16:00 - 16:45 Uhr zum gemeinsamen Singen im Kardinal-Döpfner-Saal des Roncalli-Hauses.

Sie haben musikalisch Familien- und Kindergottesdienste gestaltet und Singspiele aufgeführt.
Der Chor hat u. a.

  • das Kindermusical „Die Hochzeit zu Kana"
  • die Passion „Hinauf nach Jerusalem"
  • den „Regenbogenfisch" und auch
  • „Max und Moritz"

erfolgreich gesungen. Zum 5jährigen Bestehen des Chores wurde ein Gospelkonzert mit den „Gospelsternchen" aufgeführt und zum 10jährigen ein Musicalkonzert.

Die Lieder eignen sich aber auch für andere Gelegenheiten (Geburtstage, Taufen, Fasching ...).
Wer Freude am Singen hat, ist bei den Kirchenmäusen immer herzlich willkommen.

Die Rainbow-Churchies

2004 haben sich die Gründungsmitglieder der „Gröbenzeller Kirchenmäuse"zu den „Rainbow-Churchies" zusammen geschlossen. Sie unterstützen aber immer wieder auch die „Kirchenmäuse".

  • Ein Auftritt bei einer Weihnachtsfeier im Lions-Club
  • Gestaltung einer Hochzeit
  • singen bei Taufen
  • Gestaltung von Jugenddekanatsgottesdiensten
  • die Mitwirkung beim Musicalkonzert der „Kirchenmäuse" mit eigener Einlage und
  • die Aufführung des Musicals „Selig seid ihr"

sind einige unserer bisherigen Aktionen.
Der Chor trifft sich donnerstags von 16:45 - 17:30 Uhr zur Probe im Kardinal-Döpfner-Saal der Pfarrei St. Johann Baptist.

Leiterin beider Chöre ist Angelika Ostermeier, Telefon: 0 81 42 - 5 12 17.